News

16.12.18

GuGabriel kommt zum Konzert am 1.2.2019 in Graz im CuntRa MachHalla, Griesplatz 5 mit ihren Hits, den Liedern der nagelneuen CD „Mind“ und hat soeben mit dem Titel „Morgendurft“ den Songwriter & Texterwettbewerb 2018 vom Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) und Verband Österreichischer Textautoren (VOET) zusammen mit der Texterin Rita Hatzmann gewonnen. Wir freuen uns auf einen Abend mit echter Livemusik, der wunderbaren Stimme von GuGabriel und Ihren unvergleichlichen Songs. Karten im Vorverkauf bereits erhältlich.

25.10.2018
Einstimmung auf den Liederabend mit Eva Steinsky in der Pfarrkirche Lannach am 9.11.2018 um 19 Uhr


15.10.2018
Einstimmung auf das Konzert mit GuGabriel am 1.2.2019 in Graz, Cuntra MachHalla:

 
9.10.2018

Die für Dezember geplante Salsa Dance & Music Show in Graz muß aufgrund von terminlichen Schwierigkeiten der Musiker der „Izajar Band“ leider entfallen. Wir bemühen uns für nächstes Jahr die Veranstaltung zu organisieren.

Izajar Band aus Kolumbien

Allen Salsa Tanzbegeisterten empfehlen wir die Veranstaltungen von „mi Pasion“

 

4.10.2018 Update: Termin und Ort fixiert !!!

GuGabriel Live am 1.2.2019
um 19.00 Uhr in Graz, Cuntra MachHalla

 

 

14.9.2018

 

GuGabriel Foto: (c) Christian MUELLER

GuGabriel kommt zum Frauenpowerlive – Konzert in Graz  Anfang 2019 mit Ihrem neuem Album „Mind“ im Gepäck. Genauer Termin in Kürze.

07.09.2018

Ava Peters stellte die CD „Avantastisch“  beim Campus & City Radio vor.

Ava Peters beim Interview mit Christine Felkel

Hier die Sendung nachhören:  KunstRegional

19.07.2018

FR 9.11.2018/19:00 Uhr
Liederabend „Unser Frühling“
Eva Steinsky (Sopran), Robert Schönherr (Orgel)

Ort: Pfarrkirche Lannach
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: VVK € 15,– (Lotto Toto Müller und
www.frauenpowerlive.at/tickets) AK € 20,–
Mitglieder Verein Frauenpowerlive kostenlos

Eva Steinsky aus Wien ist Dramatische Sopranistin und Schülerin der Kammersängerinnen Sena Jurinac und Hilde Zadek. Bühnen- und Konzerttätigkeit im In- und Ausland – Verdis Lady Macbeth, Cherubinis Medea, Beethovens Fidelio und IX.Symphonie, Mozarts Elettra/ Idomeneo, Carmina Burana und vieles mehr. Sie widmet sich auch dem Liedgesang und der Geistlichen Musik.
Robert Schönherr studierte in Görlitz, DDR Kirchenmusik. Seit 2011 lebt er in Bad Vöslau und ist in vielen Kirchen Wiens, NÖs und des Burgenlands als Organist, Chorist und Solosänger tätig. Außerdem wirkt er als Organist und Chorleiter an der evangelischen Kirche zu Baden.
Die Werke des Konzertes spannen einen Bogen über drei Jahrhunderte – J.S. Bach, Antonín Dvorak, Gustav Mahler und Karl Pick –, von Anbetung und Lobpreis über Dramatik und Tod bis zur Erlösung. Durch das besondere Ambiente in der Pfarrkirche und die einmalige Gelegenheit beide Künstler auch visuell zu erleben, erwartet uns ein unvergessliches Konzert der Extraklasse. (Kirche beheizt)

22.06.2018

GuGabriel hat ihre Erfolgssingle „Salvation“ als Summer Mix 18 bei Monkey Records neu veröffentlicht.

Downloads: Apple iTunes: https://apple.co/2JYlV6m
Amazon Music: https://amzn.to/2taJ3Z7
Spotify: https://spoti.fi/2M1hmsG
Deezer: https://bit.ly/2M3hhok

21.03.2018

In den nächsten 2 Wochen stellen wir hier die Künstlerinnen vor, die 2018 die Frauenpowerlive-Konzerte bestreiten:

Eva Steinsky konnte von Frauenpower Live für einen Liederabend gewonnen werden. (Foto Andy Mangele)

 

Die in London aufgewachsene Sängerin Rebecca Anouche begeistert das Publikum mit verschiedenen Projekten. Ausgewählte Songs aus Pop, Blues, Jazz, International, Chansons und unverkennbare Eigenkompositionen. Genuss pur….

Die kolumbianische Spitzenentertainerin Dayana Izajar präsentiert eine heiße Latin – Salsa – Night.

 

GuGabriel stürmte mit SheSays die Hitparaden und erhielt den Amadeus Award. Ihre Popsongs begeistern das Publikum ebenso wie ihr Engagement gegen Gen-Food im Projekt „What about us“. (Foto Christina Kapl)

Ava Peters & Artists eröffneten 2018 mit einem Konzert im Reigen in Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06.03.2018

Neu: 1. Frauenpower Künstlertreff am 15.03.2018 um 17 Uhr im Cafe „Cuntra la Cultra“, Griesplatz 5, 8020 Graz. Interessenten und Mitglieder herzlich eingeladen. Wir begrüssen die Ausnahmekünstlerin Rebecca Anouche, die gerne über Details ihrer Karriere berichtet. Außerdem werden die Künstlerinnen für die Konzerte 2018 vorgestellt.

 

18.01.2018

Neu: 1. Frauenpower Kaffeetratsch am 01.02.2018 um 17 Uhr im Cafe „Cuntra la Cultra“, Griesplatz 5, 8020 Graz. Interessenten und Mitglieder herzlich eingeladen.

Die Präsidentin Rosemarie Walter und Tatjana Petrovic vom KulturCafé Cuntra la Cultra

20.12.2017

Ava Peters & Artists spielten ein tolles Konzert im tube’s, das sich mehr Zuseher verdient hätte.

10.12.2017

Frauenpower Live lädt alle Mitglieder am 22.12.2017 um 15 Uhr zu einer „Weihnatlichen Lesung im Wohnzimmer“. Da das Weihnachtsfest bevorsteht sind für alle Gäste Kaffee und Kuchen gratis. Ort: 8143 Dobl-Zwaring, Hartstr.25

15.11.2017

Die ersten langersehnten Live-Konzerte von Ava Peters & Artists mit Elias Meiri (p) und Alessandro Vicard (b) sind fixiert: 20.12.2017 Graz – Tube`s, 22.2.2018 Wien – Reigen. Verbilligte Tickets rechtzeitig bestellen.

1.10.2017
CD-Neuerscheinung Ava Peters/Avantastisch SOS Music J-016. Hörproben:

25.08.2017                         Achtung Terminänderung:

Ava Peters ist am 10.09.2017 um 12 Uhr bei Radio Orange.

 

31.07.2017

11.02.2017

 

Die Sängerin Ava Peters befindet sich derzeit im Tonstudio, um die Lieder für ihre CD einzuspielen. 

Folgende hochkarätige Musiker stehen ihr zur Seite:

Elias Meiri (p), Alessandro Vicard (b) und Nikola Jaritz (perc).

Am Mischpult Markus Kortschak, der extra für die Aufnahmen aus Deutschland angereist ist.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am 14.12.2016 wurde bei der Generalversammlung der Vorstand für 5 Jahre gewählt.

Präsidentin ist Rosemarie WALTER.  Der Vorstand hat voll seine Arbeit aufgenommen und möchte bis Ende März das Veranstaltungsprogramm für 2017 erstellen. Außerdem wird das Hauptaugenmerk auf Mitgliederwerbung gelegt.